DriveCon-Lexikon

Zurück zur Übersicht

Automatisierung

In den letzten Jahren hat sich ein Trend hin zur Industrie 4.0 entwickelt. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind das Internet der Dinge und die Automatisierung verschiedenster Industriezweige sowie der Produktion.

 

Automatisierung ist ein Fachbereich der Elektrotechnik und kann allgemein als Einsatz von moderner Technologie und künstlichen Systemen zur Verbesserung von Prozessen und Abläufen beschrieben werden, die sich größtenteils eigenständig steuern und regeln. Daher hat die Automatisierung unter anderem Schnittstellen zu den Bereichen EMSR-Technik, Kommunikation, Schnittstellenanbindung, Mensch-Maschine-Interaktion sowie Sicherheit. Durch die Automatisierung von Systemen und Abläufen verschieben sich die Tätigkeiten des Menschen in Richtung Administration, Planung und Kontrolle. Außerdem können einfache und monotone, aber auch gefährliche Arbeiten an Maschinen abgegeben werden.

 

Besonders effektiv sind Systeme mit einem hohen Automatisierungsgrad, d. h., sie arbeiten weitgehend unabhängig von menschlichen Eingriffen. Um größtmögliche Effizienz zu gewährleisten, ist es essenziell, dass die benötigten Signale fehlerfrei erfasst und weiterverarbeitet werden. Ebenso wichtig ist der Einsatz von SPS-Programmen und Visualisierungen, die speziell für die vorhandenen Anforderungen entwickelt wurden. Nur wenn alle Komponenten einwandfrei miteinander arbeiten und kommunizieren, kann Automatisierung ihre Trümpfe vollumfänglich ausspielen. Neben der Entlastung der Mitarbeiter bringt die Automatisierung von Vorgängen und Produktionslinien weitere Vorteile wie beispielsweise:

  • Erhöhung von Qualität und Durchsatz
  • Prozessverbesserung
  • Effizienzsteigerung bei Materialflüssen
  • Flexiblere Fertigung und kürzere Lieferzeiten
  • Reduzierung der Kosten

Die Einsatzbereiche von Automatisierung erstrecken sich über alle Branchen wie beispielsweise den Maschinen- und Anlagenbau, die Fahrzeugtechnik, Lager- und Logistiksysteme, die Lebensmittelindustrie sowie die Medizintechnik.