DriveCon-Lexikon

Zurück zur Übersicht

EtherNet/IP

EtherNet/IP (Ethernet Industrial Protokol, EIP) ist ein auf Ethernet basierendes Feldbussystem, welches die TCP/IP-Technologie nutzt und hauptsächlich in der Automatisierungstechnik zum Einsatz kommt. Es hat sich außerdem zu einem offenen Standard für industrielle Netze entwickelt, da es international standardisiert ist und eine effektive Datenübertragung ermöglicht. Neben PROFINET und Modbus TCP zählt EtherNet/IP zu den am häufigsten eingesetzten, auf Ethernet basierenden, Feldbussystemen und ist vor allem auf dem amerikanischen Markt und in Verbindung mit Steuerungen von Rockwell anzutreffen. Für Realtime-Anwendungen <1 ms eignet es sich allerdings nicht – hierfür wurden später die Protokollerweiterungen MotionSync und CIPSync entwickelt.